Auszug aus Rezensionen "Johannes der Täufer"

Hans Bernd Altinger

Hans Bernd Altinger ist es als erstem Forscher und Autor gelungen, die gesamte Bedeutung der großen Gestalt Johannes des Täufers darzustellen. Ein einmaliges Buch mit einem dringenden aktuellen Bezug.
Magazin "Visionen"

 

Kaum zu glauben: Hans Bernd Altinger schreibt ein neues Buch über eine Gestalt der Bibel. Der Autor, Wissenschaftler aus Leidenschaft, ist den Spuren jenes Johannes nachgegangen, der an der Zeitenwende vom Alten zum Neuen Testament die Menschen bewegte. Er hat ihn im Licht neuester Erkenntnisse betrachtet und ist ältesten Spuren nachgegangen.
Rosenheimer Nachrichten

 

Hans Bernd Altinger stellt in dieser Biographie die religiösen und zeitgeschichtlichen Hintergründe dar, die Leben und Sterben dieser großen Persönlichkeit aufhellen. Sein Buch „Johannes der Täufer“ gibt Einblicke in Heilserwartung und Heilsgeschichte und einen Ausblick auf die von Prophezeiungen aus alter und neuer Zeit angekündigte Wiederkehr des Täufers.
Berchtesgadener Anzeiger

 

Ein Buch das Religionsanhänger interessieren wird. Hans Bernd Altinger recherchierte über Johannes den Täufer. Ein Werk, das mit der Kindheit des Vorläufers Christi beginnt und mit der Enthauptung durch Herodes nicht endet. Lesen Sie selbst!
Größte deutsche Algarve Publikation, Portugal

Papst Johannes XXII prophezeite: „Halbmond, Stern und Kreuz werden zusammenprallen. Johannes wird auf die Erde herabsteigen. Erwartet das Zeichen des Johannes“.  Wer weiß, dass hier die Auseinandersetzungen zwischen Islam, Judentum und Christenheit gemeint sind, wird dieses Buch bewusster lesen.
Radio Arabella, Salzburg

„Ein Buch das aufhorchen lässt. Keinem Autor ist es gelungen, eine so umfassende Biographie des Vorläufers Christi zu erarbeiten. Kennt man die Prophezeiung von Papst Johannes  XXIII, in der die Wiederkehr Johannes des Täufers angekündigt ist, beginnt das Buch Altingers erst recht an Bedeutung zu gewinnen“.
 Chiemgau TV

Hans Bernd Altinger hat sich in jahrelangen emsigen Studien Welt- und Zeithintergrund Johannes des Täufers erarbeitet und ist den vielen Rätseln nachgegangen, die seit der Auffindung neuer Schriftrollen aus biblischen Zeiten nur noch faszinierender geworden sind.
 Prof. Dr. Hermann Schreiber, Wien/München

 


Copyright (c) Poss Verlag Wasserburg. Alle Rechte vorbehalten.