Preis: 14,80 EUR

298 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-9810422-3-8

Edition 2007





 


 

 

 


Ralph Hammerthaler

Aber das ist
         ein anderes Kapitel

Roman

Der Autor

Ralph Hammerthaler, geboren 1965 in Wasserburg am Inn, lebt heute in Berlin. Er studierte in München, Berlin und Jena und promovierte in Soziologie über "Politische Öffentlichkeit". 2000 Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste. 2002 Alles bestens, Roman. 2004 und 2005 Uraufführung der Theaterstücke Hier ist nicht Amerika in Düsseldorf und Schnappräuber in München. 2006 die Bestmannoper mit der Musik von Alex Nowitz in Osnabrück. Er ist Socio Honorario des Teatro Sombrero Azul in Mexico City. Ferner arbeitet er als Dramaturg an der Berliner Schaubühne.

Eine kurze Einführung:

Tomás, ein junger Kolumbianer, arbeitet in den sechziger Jahren als Kinderarzt im Ruhrgebiet. Anders als sein Studienfreund Albrecht, der erfolgreich Karriere macht und sich bürgerlich etabliert, schließt er sich dem Aufstand in Nicaragua an, um den Diktator Somoza zu stürzen. Als Albrechts Sohn Philipp viele Jahre später in Berlin von dieser Geschichte erfährt, spürt er ihr nicht nur mit großem Interesse nach, sondern übernimmt einen Impuls für sein eigenes Leben. Zwiespältig fasziniert stellt er sich linkisch den Fragen der Revolution, besucht Tomás in Kolumbien und steigert sich in eine Entführungssituation hinein.

Besuchen Sie auch die Homepage des Autors               


Copyright (c) Poss Verlag Wasserburg. Alle Rechte vorbehalten.